Semalt: Die Geschichte der Suchmaschinenoptimierung



Was wir heute als SEO kennen, war eine Praxis, die Mitte der neunziger Jahre begann. Von diesem Zeitpunkt an haben sowohl SEO als auch Suchmaschinen bemerkenswerte Meilensteine ​​gesetzt, die wir in diesem Artikel diskutieren werden. Google ist heute praktisch die Mutter von SEO. SEO ist jedoch älter als Google, und obwohl diskutiert werden kann, dass SEO und alles, was mit SEO zu tun hat, mit dem Start der ersten Website im Jahr 1991 oder dem Start der ersten Suchmaschine begann, können wir sagen, dass das offizielle "Geburtsdatum" von SEO um 1997 lag .

Laut dem Autor von Digital Engagement, Bob Heyman, sollten wir uns alle bei Jefferson Starship, dem Manager einer Rockband, dafür bedanken, dass er dazu beigetragen hat, das Konzept zu entwickeln, das wir heute als Suchmaschinenoptimierung kennen.

Die Geburt von SEO

Als Jeff seine Website zum ersten Mal startete, war er verärgert, weil sie auf Seite 4 der Suchmaschinen rangierte, und er wollte sie an erster Stelle auf Seite 1. Die Wahrheit ist, wir werden nie wissen, ob dies eine erfundene Geschichte oder 100 ist % Fakten; In beiden Fällen sind wir ziemlich sicher, dass die Suchmaschinenoptimierung um 1997 entstanden ist.

Am 15. Februar 1997 verwendete John Audette von der Multimedia Marketing Group bereits den Begriff SEO. Zu dieser Zeit war es jedoch noch ein sehr neues Konzept, bei Suchmaschinen einen hohen Rang einzunehmen. Es war einfach und sehr verzeichnisgesteuert.

Bevor die ursprüngliche Google-Klassifizierung von DMOZ betrieben wurde, war LookSmart, Go.com und das Yahoo-Verzeichnis ein wichtiger Akteur bei der Yahoo-Suche. DMOZ war das Mozilla Open Directory-Projekt, bei dem es sich im Grunde um eine Gelbe Seite für Websites handelte. Darauf wurde Yahoo gegründet. Es wurde ein Konzept verwendet, bei dem Suchende Websites finden konnten, die von den Redakteuren genehmigt wurden.

Wir haben angefangen, SEO zu betreiben, um unseren Kunden zu helfen, die coole Websites erstellt hatten, aber keinen Traffic erhielten. Heute ist es unser Lebensstil geworden. Andererseits war das World Wide Web für die meisten Benutzer noch sehr neu, anders als heute, wo jeder SERPs regieren möchte.

Suchmaschinenoptimierung gegen Suchmaschinenmarketing

Bevor SEO oder Suchmaschinenoptimierung zu seinem offiziellen Namen wurde, gab es andere Begriffe, die wir zur Beschreibung dessen verwendeten, was wir jetzt SEO nennen.

Wir haben Begriffe verwendet wie:
Aber es gibt einen Begriff, der auch heute noch gebräuchlich ist: Suchmaschinenmarketing.

Im Jahr 2001 schlug ein bekannter Autor der SEO-Branche den Begriff Suchmaschinenmarketing als Nachfolger der Suchmaschinenoptimierung vor. Der Begriff SEO ist nicht perfekt, weil wir Suchmaschinen nicht optimieren. Stattdessen optimieren wir unsere Webpräsenz. Trotzdem ist der Begriff SEO in unserer Branche seit mehr als 20 Jahren erhalten und wird wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren so bleiben.

Obwohl Suchmaschinenmarketing noch heute verwendet wird, entspricht es normalerweise dem bezahlten Suchmaschinenmarketing und der Werbung.

Die Zeitleiste des Suchmaschinenverlaufs

Suchmaschinen haben die Art und Weise verändert, wie wir Informationen beschaffen, Nachforschungen anstellen, uns unterhalten, einkaufen und mit anderen in Kontakt treten. Unabhängig davon, ob wir online einen Film, ein soziales Netzwerk, einen Blog oder eine Website sehen, spielen Suchmaschinen eine Rolle.

Suchmaschinen sind zur Verbindungskraft zwischen Benutzern und Websites geworden. Es leitet Ihre Zielgruppe auf Ihre Website. Möglicherweise haben Sie diesen Artikel entdeckt, weil Sie nach der Geschichte der Suchmaschinenoptimierung gesucht haben. So wichtig sind Suchmaschinen.

Wie hat alles angefangen?

Wir haben eine Zeitleiste mit wichtigen Meilensteinen in der Entwicklung von Suchmaschinen zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die Wurzeln dieser Technologie zu verstehen, die heute zu einem wichtigen Bestandteil unserer Welt geworden ist.

Die Ära des Wilden Westens

Im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das zu einer sehr wettbewerbsorientierten Landschaft. Damals hatten die Benutzer keine Wahl zwischen Suchmaschinen. Unternehmen wie AltaVista, Infoseek, Ask Jeeves, Excite und Yahoo verwendeten sowohl von Menschen betriebene Verzeichnisse als auch Crawler-basierte Einträge.

Als alles begann, konnten Sie Ihre Website nur durch On-Page-Aktivitäten optimieren. Zu diesem Zeitpunkt konnten wir nur für Faktoren wie Folgendes optimieren:
In dieser Zeit war der Trick zum Ranking so einfach wie das Wiederholen von Schlüsselwörtern um den Inhalt und in den Meta-Tags. Wenn Sie mehr als eine Website bewerten möchten, deren Keywords 50 Mal verwendet wurden, hätten Sie Ihr Keyword lediglich 100 Mal verwendet.

Heute würde das nicht funktionieren und Google kann Ihre Website für Spam bestrafen.

1994

Yahoo wurde 1994 von Jerry Wang und David Filo gegründet. Zu dieser Zeit waren beide Studenten der Stanford University und sie erstellten Google in einem Campus-Trailer. In seinem ursprünglichen Konzept war Yahoo ein Verzeichnis interessanter Websites und eine Internet-Lesezeichenliste. Um auf Yahoo aufgezeichnet zu werden, mussten Webmaster ihre Seite zur manuellen Indizierung an das Yahoo-Verzeichnis senden. Dies war die einzige Möglichkeit für Yahoo, ihre Webseite zu finden, wenn jemand eine Suche durchführte.

1996

1996 bauten und testeten Page und Brin, zwei weitere Stanford-Studenten, Backrub. Es war eine neue Suchmaschine, die Websites anhand ihrer Relevanz und eingehenden Links einstufte. Backrub wurde später in Google umbenannt.

1998

Goto.com wurde mit gesponserten Links und bezahlten Anzeigen gestartet. Werbetreibende können goto.com besuchen und sich für Positionen auf SERP bewerben. Es wurde später von Yahoo erworben.

1999

Der erste Ort für Suchmaschinen-Marketingkonferenzen. Dies dauerte bis 2016, als es geschlossen wurde.

Die Google-Revolution von 2000

Bis zum Jahr 2000 machte Yahoo einen Fehler, der es seine Dominanz als führende Suchmaschinenplattform kostete. Sie haben sich mit Google zusammengetan und Google hatte die alleinige Verantwortung, ihr organisches Suchergebnis anstelle von Inktomi mit Strom zu versorgen. Vor der Partnerschaft war Google kaum jemandem bekannt.

Am besten glauben Sie, dass Google diese Gelegenheit genutzt hat. Für immer Suchergebnisse, die von Yahoo angezeigt wurden, sahen Benutzer "powered by Google". So wuchs Google und ist jetzt die größte Konkurrenz von Yahoo.

Bis zu diesem Zeitpunkt stützten sich Suchmaschinen auf die Domainnamen, den Inhalt vor Ort, die Fähigkeit einer Website, in den oben genannten Verzeichnissen aufgeführt zu werden, und die Site-Struktur als Parameter für das Ranking von Inhalten. Google war jedoch einer der Chats mit seiner Fähigkeit zum Abrufen von Informationen. Im Gegensatz zu anderen Suchmaschinen zu dieser Zeit untersuchte Google sowohl On- als auch Off-Page-Faktoren. Der Ranking-Algorithmus berücksichtigte die Qualität und Quantität der externen Links. Google war wie Demokratie; Je mehr Menschen über Sie gesprochen haben und Ihre Inhalte mögen, desto höher ist Ihr Rang.

Obwohl Links nur eine Komponente waren, die von Google bewertet wurde, haben sich SEO-Experten auf Links als wichtigsten Ranking-Faktor festgelegt und die Unterbranche des Linkaufbaus wurde geschaffen. Während des nächsten Jahrzehnts kämpften Profis tapfer um so viele Links wie möglich, um einen höheren Rang bei SERP zu erreichen.

Der Linkaufbau wurde immer häufiger missbraucht, bis Google in den kommenden Jahren gezwungen war, das Problem anzugehen.

Im Jahr 2000 sahen SEO-Experten eines der ersten Tools, mit denen sie ihr Ranking überwachen konnten. Es war Googles Toolbar, die im Internet Explorer verfügbar war und es SEO-Praktikern ermöglichte, ihre PageRank-Punktzahl zu sehen.

Google hat auch die bezahlten Suchanzeigen gestartet, die über, unter oder rechts von den natürlichen Ergebnissen von Google geschaltet wurden. Dann begann eine Gruppe von Webmastern, Informationen über alles, was mit SEO zu tun hat, in einem Pub in London auszutauschen. Das informell; Das Sammeln wuchs schließlich und wurde Pubcon. Es ist eine große Suchkonferenzreihe, die noch heute läuft.

Im Laufe der Monate und Jahre geriet die SEO-Welt manchmal in Verwirrung, als Google seinen Index aktualisierte, was manchmal zu großen Änderungen in den Rankings führte. SEO wurde schwieriger, da es nicht mehr nur bedeutete, Keywords zu wiederholen, um einen Rang zu erreichen.

Lokale SEO und Personalisierung

Um 2004 begannen Google und andere Top-Suchmaschinen, die Geografie zu berücksichtigen, um die Suchergebnisse zu verbessern. Ab 2004 achtete Google auf Endbenutzerdaten wie Suchverlauf und Interessen, um die Suche zu personalisieren. Bis 2006 brachte Google die damals recht beeindruckende Maps Plus Box auf den Markt.

All diese Verbesserungen bedeuteten, dass die Ergebnisse, die Sie anzeigen könnten, sich möglicherweise von denen unterscheiden, die jemand neben Ihnen sieht, selbst wenn Sie beide dieselbe Suchabfrage durchgeführt haben.

No-Follow-Tags wurden 2005 erstellt, um Spam zu bekämpfen, und SEO-Profis begannen, diese Tags als Mittel zur PageRank-Bildhauerei zu verwenden.

Maschinelles Lernen und intelligente Suche

Dies ist einer der größten Fortschritte von Google. Heute wurde die Google-Suche neu gestaltet, um zu informieren und zu unterstützen. Aus diesem Grund hat Google in alle Produkte maschinelles Lernen integriert. Bei der Suche haben wir gesehen, wie vorteilhaft maschinelles Lernen mit Google RankBrain sein kann. Seit seiner Einführung hat Google die Reichweite von RankBrain erweitert.

Fazit

Die Entwicklung von Suchmaschinen und Suchmaschinen ist so umfangreich, aber wir haben sie auf Schlüsselmomente in ihrer Geschichte beschränkt. Um zu verstehen, was für unsere Kunden und deren Ranking auf SERP am besten ist, hielten wir es für wichtig, dass wir etwas über die Geschichte von SEO, Suchmaschinen und SERP erfahren.

Interessiert an SEO? Lesen Sie auch unsere anderen Artikel auf der Semalt Blog.